AWO Blog

Nachhaltigkeit geht durch den Magen

Seite drucken

Von: Sarah Sailer

Wie Du ganz einfach nachhaltiger kochen kannst. Ein Gastbeitrag vom Landesjugendwerk der AWO Saarland.

Nachhaltigkeit - ein Begriff, der mit Sicherheit niemandem mehr unbekannt ist. Gleichzeitig jedoch auch ein Begriff, der sehr umfangreich erscheint. Wie schafft man es, Nachhaltigkeit trotzdem alltagsfähig zu machen?

Weißt du, wie du effizient Strom sparen kannst beim Kochen? Hierzu ist es nicht gleich zwingend nötig, dass du dir einen neuen, energieeffizienteren Herd anschaffen musst. Es gibt bereits kleine Schritte, die dir dabei helfen können und dich nichts kosten.

Deckel drauf!  

Wenn du beim Kochen den Deckel auf den Topf machst, kocht dein Wasser erheblich schneller, und du verbrauchst weniger Strom. Niedrigerer Stromverbrauch bedeutet im Umkehrschluss mehr Geld im Geldbeutel - mit diesem kleinen Trick kannst du bis zu 40 Euro im Jahr sparen. Außerdem vermeidest du 120 Kilogramm CO2 pro Jahr.

Es kommt auch auf die Größe an! 

Dein Topf sollte auf die Herdplatte passen. Wenn du einen kleinen Topf auf die größte Platte stellst, erreichst du nur eins, nämlich dass du besonders teuer und ineffizient heizt. Generell lässt sich außerdem sagen, dass sich hohe, schmale Töpfe besser eignen als niedrige, breite.

Gemüse wird schneller gar, wenn du es in kleine Stücke (circa 1cm) schneidest, dadurch sparst du Energie und Zeit, denn der Herd kann schneller wieder ausgeschaltet werden.

Weniger ist manchmal mehr!

Auch die Wassermenge ist entscheidend, wenn du Strom sparen willst. Der Topf muss nicht immer bis zum Rand gefüllt sein, wenn du nur ein paar Nudeln kochen möchtest. Es ist meistens ausreichend, wenn das Nudelwasser, Eierwasser, Wasser für Gemüse einmal aufkocht, anschließend kannst du die Hitze der Herdplatte auf eine niedrige Stufe schalten, da die meisten Sachen nur über die Zeit garen und es nicht schneller geht, wenn sie auf der höchsten Stufe sprudelnd kochen. Und noch einmal mehr Strom sparst du, wenn du deine benötigte Menge Wasser im Wasserkocher aufkochst.

Diese kleinen, aber wirksame Tricks gibt es auch für andere Elektrogeräte in der Küche. Noch mehr Tricks verraten wir bei unserem Webinar im Rahmen der digitalen AWO Aktionswoche. So kannst Du dabei sein:

 

 

Webinar: Nachhaltiger Haushalt - so geht's!

Im Rahmen der AWO Aktionswoche laden wir alle Interessierten ganz herzlich zum Webinar „Nachhaltigkeit im Haushalt“ ein, das am 17.06.2020 um 18 Uhr via Zoom stattfinden wird.

Das Webinar wird sich auch mit allseits beliebten Utensilien des Haushalts beschäftigen und welche Alternativen es gibt. Bei manchen Dingen wird auch die Frage entstehen, ob sie wirklich benötigt werden. Weiteres Thema: Putzmittel, und welche davon, mit wenig Aufwand, ganz einfach selbst herstellt werden können.

Wir freuen uns, wenn ihr uns spezifische Fragen im Vorfeld per E-Mail zukommen lasst. So können wir uns zielgerichtet vorbereiten.

Zur Anmeldung einfach eine Mail an: sarah.sailer@jugendwerk-saar.de

Mehr zu den Veranstaltenden

Mit dem Thema Nachhaltigkeit im Haushalt beschäftigt sich die AG Nachhaltigkeit des Landesjugendwerks der AWO Saarland. Hierzu gibt es wöchentliche Posts bei Facebook und Instagram, die nützliche Tipps und Tricks liefern, wie man seinen eigenen Alltag mit nur kleinen Veränderungen nachhaltiger gestalten kann.

Um sich noch intensiver mit unterschiedlichen Bereichen des Lebens zu beschäftigen und sich dazu mit anderen Menschen austauschen zu können, wurde die Webinar-Reihe „NachhaltICHkeit“ ins Leben gerufen. Es fanden im Rahmen dieser Reihe bereits Webinare zum Thema „Nachhaltigkeit - wie geht das eigentlich?“ und zum Thema „Nachhaltig Einkaufen“ statt.

Im Rahmen der AWO Aktionswoche lädt die AG Nachhaltigkeit nun alle Interessierten ganz herzlich zum dritten Webinar mit dem Thema „Nachhaltigkeit im Haushalt“ ein

Das Landesjugendwerk der AWO Saarland auf Facebook https://www.facebook.com/LandesjugendwerkderAWOSaarland

Das Landesjugendwerk der AWO Saarland auf Instagram (@jugendwerk_der_awo_saarland

Mehr zur digitalen AWO Aktionswoche

2020 findet die AWO Aktionswoche erstmals digital statt. Ob Angebote für Kinder, gemeinsamer Sport oder politische Debatten: das Programm ist bunt und vielfältig wie die AWO. Alle Infos und Anmeldung gibt es hier.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2020 AWO Bundesverband e.V.